Team Nord-Süd-Fahrt

Allgäu-Orient-Rallye 2016

Anfahrt

Hallo zusammen, das hier ist wohl der erste Eintrag.

Hiermit heißen wir euch herzlich willkommen. Guckt euch um. Wir hoffen euch gefällts.

Vielleicht zuerst in paar Infos, worum es hier geht. Das ist der offizielle Blog des Rallyeteams Nord-Süd-Fahrt. Wir starten  im Mai 2016 auf dem Platz 17 der Allgäu-Orient-Rallye. Die Route führt uns von Oberstaufen bis in den Iran.

Die vielen Kilometer fahren wir mit drei gut eingefahrenen Mercedes Kombi aus den 90er Jahren. Für Kenner: W124er 250 TD

Bei der poor-man-Rallye handelt es sich primär nicht um ein Rennen auf Zeit. Vielmehr gilt es unterwegs Aufgaben zu erfüllen und die gebotenen Regeln einzuhalten. Wie z.B. das Fahrverbot auf Autobahnen und die Streckenfindung ohne Navi.
Trotzdem wird es ein Siegerteam geben, welches mit einem Kamel belohnt wird. Leider ist es fast unmöglich so ein Tier in die Heimat mitzunehmen und stolz in seinem Vorgarten grasen zu lassen, weshalb das Tier aus Tradition im Nahen Osten verbleibt und verschenkt wird. Das trifft auch auf die gebrauchten Fahrzeuge zu. Die alten Autos bleiben ebenfalls da und genießen ihre Reinkarnation. In diesem Fall werden sie wohl dem roten Halbmond zugutekommen, der das Geld bestimmt gut gebrauchen kann.
Das sollte fürs erste reichen. Bestimmt kommt bald mehr.
Das Team Nord-Süd-Fahrt

2 Kommentare

  1. Wieder ein Team mit Plittersdorfer Beteiligung. Wir waren 2009 unterwegs, damals noch nach Syrien und Jordanien (https://amman-express.blogspot.de/).

    Habt viel Spass, es wird großartig!

  2. Super Sache, erst gestern vom Kollegen „Onkel Daniel“ erfahren und heute schon vollends begeistert. Ich warte auf mehr. Viel Erfolg und gute Fahrt,

    Tobias.

Schreibe einen Kommentar